Europa wächst zusammen und die Integration osteuropäischer Mitgliedsstatten in die Europäische Union schreitet voran. Die Grenzen zwischen den nationalen Märkten in der transportbranche verschwimmen daher zusehends. Für Branchenteilnehmer gilt es, sich auf diese Entwicklungen einzustellen, um langfristigen Erfolg zu sichern.

 

Die Logistikbranche zählt mit knapp drei Millionen Beschäftigten zu den größten Branchen in Deutschland. Der Standort Duetschland profitiert in Europa von seiner zentralen Lage bei einer im Vergkeich zu den meisten europäischen Ländern am besten ausgebaute Verkehrs- und Kommunikationsinfrastruktur. Die leistungsstarken Handels- Produktionsunternehmen in Deutschland tragen zum Geschäfts der Branche erheblich bei.

 

Wir tragen zum Erfolg unserer Kontrakt- und KEP-Kunden bei.