Der Zeitarbeitsmarkt schrumpft weiter.

Der Markt hat zum Vorjahr über 100.000 Zeitarbeiter verloren. Da die Arbeitslosenquote konstant ist, hat sich die bereits bestehende Umverteilung der Beschäftigungsverhältnisse weg von der Zeitarbeit fortgesetzt.