Januar 2017: Unsere Umfrage zur künftigen Nutzung der Zeitarbeit / Leiharbeit: wurde am 2.03.2017 beendet. Die Ergebnisse werden in Kürze publiziert.

Januar 2017: Zeitarbeitskosten steigen durch Equal Pay um bis zu 35% ab 2018
Die Novelle des Arbeitsnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) führt ab 1.1.2018 zu erheblichen Verteuerungen der Zeitarbeit. Die Bandbreite der bisher untersuchten Kostensteigerungen reicht von 5% bis über 34%; der Median liegt bei 17,1 %.


Untersucht wurden 18 Standorte mit insgesamt mehr als 4.000 Zeitarbeitern quer über Deutschland mit 5 unterschiedliche Qualifikationen der Zeitarbeitsentgeltgruppen 1 – 3. Die geringen Werte von knapp über 5,0% werden nur bei 2 Standorten erzielt, an denen die Einsatzbetriebe keiner Tarifbindung unterliegen. Die Berechnung der Kostensteigerung berücksichtigt jeweils die bekannten (Tarif-)Löhne zum 1.1.2018, also auch die Zeitarbeitstariflöhne von BAP und IGZ. Effekte aus der maximalen Überlassungsdauer, die frühestens ab 1.10.2018 greifen, wurden nicht berücksichtigt.


Das hohe Ausmaß der Kostensteigerungen erfordert frühzeitig Maßnahmen zur Kostenreduktion im Rahmen der gesetzlichen Rahmenbedingungen. CompanyPartners erarbeitet schon jetzt mit ausgewählten Kunden Strategien, die von der intelligenten Steuerung zur Vermeidung des 9-Monatszeitraums über die Verhandlung der Equal-Pay-Konditionen bis hin zum Outsourcing reichen.


CompanyPartners-Berater im Geschäftsfeld Personaldienstleistungen besitzen alle langjährige Geschäftsführungserfahrung in der Arbeitsnehmerüberlassung. Dieses Know-how ist Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung von Kostensenkungsmaßnahmen.

 

Februar 2016: Change-Management  in einem Personaldienstleistungsunternehmen mit über 3.000 Mitarbeitern auf der Grundlage eines "Best-in-Class" Konzepts. Das Konzept ist zudem angelehnt an die GoR des BDU. 

Januar 2016: Erneute Unterstützung einer Ausschreibung zur Leiharbeit für ein mittelständisches Logistikunternehmen.

September 2015: Begleitung eines innovativen Anlagenbauers zur Verarbeitung von Bio-Masse und Wärme- und Energieerzeugung als Start-Up bei der Unternehmensfinanzierung.

März 2015: Unterstützung eines mittelständischen Logistikunternehmens bei der Durchfürhung einer Ausschreibung zur Leiharbit. Daran schloss sich die Umsetzungsbegleitung durch kennzahlenbasierte Verhandlungen an. Die fundierte Kenntnis der Kostenstrukturen der Leiharbeit ermöglichte 7-stellige Einsparpotentiale.

Oktober 2014: Sanierung eines zu den TOP15 in Deutschland gehörenden Personaldienstleisters mit über 80 Niederlassungen und 6.000 Mitarbeitern als CRO abgeschlossen.

September 2014: CompanyPartners erweitert sein Dienstleistungsangebot um  Direct Search.

Februar 2014: Ein mittelständisches Zulieferunternehmen aus der Luftfahrtbranche und Company Parnters beschließen eine langfristige Zusammenarbeit im Bereich Budgeting & Reporting.

September 2013: Im Rahmen eines Sell-Side Advisory Mandats unterstützt Company Partners die Gesellschafter eines mittelständigen Maschinenbauunternehmens beim Verkauf ihrer Mehrheitsbeteiligungen.

Juni 2013: Ein deutscher Technologieführer im Anlagenbau wird durch Company Partners bei Post-Acquisition Integration umfassend und über einen Zeitraum von mehreren Monaten unterstützt.